Liebe Bürger und Bürgerinnen von Kirf, Beuren und Meurich

Wir möchten uns alle recht herzlich für das Vertrauen (bei den Kommunalwahlen 2019) was sie uns entgegen gebracht haben bedanken.

Schritt für Schritt werden Projekte umgesetzt. Bürgermeister Reinhold Anton hat schon einiges in die Wege geleitet. Auch Eigenleistungen werden durchgeführt. Wer Lust und Zeit hat ist herzlich Willkommen. Zusammen mit unseren Bürgern möchten wir unsere Dörfer attraktiv gestalten.

Die Vorbereitungen zur Erschließung neuer Bauplätze sind bereits im Gange, wir möchten das junge Einwohner die Möglichkeit haben sich ein zu Hause in ihrer Heimat zu schaffen. Kinder und Jugendliche sollen ebenfalls ihre Freizeit in unserer Gemeinde miteinander gestalten können. Unsere Senioren möchten wir auch herzlich Grüßen. Wenn Hilfe benötigt wird sind wir gerne bereit vor Ort zu helfen.

Wir freuen uns wenn vieles umgesetzt werden kann.

Eure FWG Kirf






Frühling in Kirf

Mit einem bunten Blumengruß, in der Dorfmitte, möchten wir sie hier in Kirf willkommen heißen.

 

 

Wandertag in Kirf

Am 11.05.2019 trafen wir uns am Brunnenhof in Kirf um gemeinsam durch die Kirfer Wälder zu wandern.                   In gemütlicher Runde konnten wir die Natur und das Vogelgezwitscher genießen.                                                Wir ließen den Abend mit einem guten Essen und super Stimmung harmonisch ausklingen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Ostern in Kirf

Zur Verschönerung unserer Ortsgemeinde wurde der Osterhase mit Wagen, vielen bunten Eiern und Blumen am Kirfer Brunnen aufgestellt.


 

 

 


Neujahrsempfang 2019

Am 12.01.2019 fand der traditionelle Neujahrsempfang statt, es konnten zahlreiche Gäste begrüßt werden. Bei ausgelassener Stimmung und guten Wünschen für das Jahr 2019 wurde bis spät in die Nacht gefeiert.

 

Weihnachtskrippe / - markt 2018/2019


Bei der diesjährigen Krippengestaltung erhielten unsere Figuren neue Gewänder und zusätzlich wurde die Krippengestaltung erweitert. Das Highlight dieses Jahr war der große leuchtende Stern über dem Adventskranz. 

Wir danken allen Helfern und Helferinnen, die bei der Gestaltung der Krippe und des Weihnachtsmarktes geholfen haben. Ebenso bedanken wir uns bei den zahlreichen großen und kleinen Gästen, die trotz des schlechten Wetters unseren Weihnachtsmarkt besucht haben. 

Weiterhin möchten wir uns bei der Ortsgemeinde Kirf bedanken, dass wir zum Aufbau der Krippe die Brunnenanlage nutzen dürfen. 


 

Weihnachtsmarkt 08./09.12.2018

Programm:

Am Samstag dem 08.12.2018 ab 17:00 Uhr startet der diesjährige Weihnachtsmarkt in Kirf.  Ab 19:00 Uhr unterhält Sie dann der Shanty Chor Freudenburg mit weihnachtlichen Liedern. Anschließend gemütliches Beisammensein bei festlicher Stimmung.

Am Sonntag dem 09.12.2018 starten wir ab 13:00 Uhr mit dem traditionellen Weihnachtsmarkt. Um 14:30 Uhr unterhält uns das Jugendorchester Kirf. Anschließend wird der Männergesangsverein Meurich - Weiter auftreten. Bevor wir den Abend nun bei Glühwein und weiteren Köstlichkeiten ausklingen lassen, beehrt uns noch der Weihnachtsmann mit seinem Gehilfe. 

 Mitglieder der FWG Kirf, stellen sich auf zur Wahl für den Verbandsgemeinderat Saarburg - Kell

VG Saarburg - Kell

Die FWG Kell und die FWG Saarburg haben beschlossen, aufgrund der Zusammengehörigkeit der Verbandsgemeinden zu fusionieren. In dessen Zusammenhang hat die FWG Kell sich aufgelösst und sich zu der FWG Saarburg - Kell e.V. zusammengeschlossen.

Neujahrsempfang 2018

Am 20.01.2018 fand der traditionelle Neujahrsempfang statt, bei Essen und Trinken konnten die Gäste begrüßt werden und gute Wünsche für das Jahr 2018 ausgetauscht werden.

Weihnachtsmarkt der FWG Kirf e.V. 2017

Am Morgen des diesjährigem Weihnachtsmarktes bescherte uns das Wetter reichlich Schnee, dass zu einigen Herausforderungen für das FWG-Team, sowie die Standbetreiber und Besucher führten. Dennoch konnte das Jugendorchester, zahlreiche Besucher und natürlich der Weihnachtsmann mit seinem Begleiter begrüßt werden. Als weiteres Highlight für unsere kleinen Gäste hatte sich eine Märchenerzählerin eingefunden und konnte die Kinder mit ihren Geschichten in ihren Bann ziehen. Als weiterer Hingucker galt dieses Jahr nicht nur die Krippe, sondern der noch dazu gekommene Adventskranz. Im beheiztem Zelt konnten sich die Gäste bei Glühwein, Waffeln, Kartoffelpuffer und weiter Leckereien aufwärmen und den Abend harmonisch ausklingen lassen.

 

Das Highlight der Region

Das neue Highlight in Kirf, ist die neue Krippe, die einige Mitglieder der FWG Kirf e.V. entworfen und realisiert haben. Als diese Idee entstand dachten die Mitglieder noch lange nicht an solch eine positive und Regionübergreifende Ressonance. Durch einen Ausflug nach Frankreich inspiriert wurde die prachtvolle Weihnachtskrippe ins Leben gerufen. Viele Stunden handwerkliche Arbeit, sowie die Suche nach den Figuren und Tieren stecken in diesem Projekt drinnen. Besonders Prachtvoll, ist sie wenn es dunkel wird und die Krippe durch Strahler und Lichter beleuchtet wird. Viele Ortsanwohner mussten während der Weihnachtszeit des öfteren mit Ihren Kinder oder Enkelkinder die Krippe besuchen gehen. Die vorbeifahrenden Pendler stoppten und betrachteten sie, bevor sie den alltäglichen Heimweg antraten.


                                                                                                            

 




Spenden

Durch einige Festveranstaltungen konnte die FWG innerhalb der Ortsgemeinde Kirf Geldspenden zur Verfügung stellen!

1. Spielplatz Kirf (Neubaugebiet)                             400,00€

2. Gemeinderatshaus Beuren                                  300,00€

3. Außenanstrich der alten Schule in Meurich         300,00€